der oder das blog?

Bei Wikipedia nachgesehen:

Ein Weblog (das; -s (engl.); ein Kunstwort aus ‚Web‘ und ‚Logbuch‘), üblicherweise einfach nur Blog (nicht ‚bee-log‘) genannt, ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält. Neue Einträge stehen an oberster Stelle, ältere folgen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge.

Es heißt also das Blog. Demnach haben wir ein Blog, nicht einen. 😉


Nachtrag –
Jahre später: Das Blog – ist ja auch logisch, leitet sich schließlich von WebLog ab, und es heißt ja auch das Log.

Tja, wenn da nicht wieder der Duden gekommen wäre, der vor nahezu jeder Sprachschlamperei über kurz oder lang kapituliert. In der 24. Auflage im Juli 2006 finden sich beide Formen, „das“ als Hauptform, aber auch „der“ als erlaubte Nebenform.

Schade eigentlich – aber typisch Duden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s