Raubkopierer ??? Verbrecher ???

Eine neue sog. „Info-Tour“ (besser wäre die Bezeichnung „Volksverdummung) der Kampagne „Raubkopierer sind Verbrecher“ startet im August. Im Zentrum steht illegales Herunterladen von Filmen.

Mal wieder ein Versuch, mit starken Worten – und juristischem Unsinn – Angst und Schrecken zu verbreiten. Dummschwätzer, wann begreift Ihr es endlich???

Was Raub ist, steht in § 249 StGB, nämlich die Wegnahme einer Sache unter Anwendung von Gewalt und/oder Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben.

Aus § 12 StGB ergibt sich, was ein Verbrechen ist, nämlich eine Tat, die im Mindestmaß mit Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht ist.

Der illegale Download von Filmen ist weder die Wegnahme einer Sache unter Anwendung von Gewalt oder Drohungen noch ist dieser im Mindestmaß mit Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht.

Lasst also endlich diese Dummschwätzerei. !!! :no:

Ein Gedanke zu “Raubkopierer ??? Verbrecher ???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s