Schadensmanagement – Nein danke !

Schadensmanagement heißt das (nicht mehr ganz) neue Motto der Kfz-Haftpflichtversicherer: Diese warten nicht mehr – wie früher – ab, bis sich der Geschädigte meldet, sondern gehen auf diesen zu und umarmen ihn derartig, dass er sich nicht mehr bewegen kann.

Dass diese neue Freundschaft mit den Geschädigten nicht aus Liebe zu diesen praktiziert wird, sondern ausschließlich eigenen wirtschaftlichen Interessen dient, dürfte klar sein. Ein schönes Beispiel dafür, welche Konsequenzen zu Lasten des Geschädigten das Schadensmanagement haben kann, präsentiert der Kollege Kasulke im Unfall-Blog.

Es bleibt also dabei: Nach einem Unfall sofort zum Anwalt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s