Immer mehr Deutsche wandern aus – warum wohl ?

n-tv.de berichtet:

2006 haben so viele Deutsche ihrer Heimat den Rücken gekehrt wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Die Zahl der Auswanderer stieg auf 155.000, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das waren 10.000 oder sieben Prozent mehr als 2005. Beliebteste Zielländer waren erneut die Schweiz, USA und Österreich. 2005 hatte dieser so genannte Wanderungsverlust 17.000 betragen, im vorigen Jahr aber 52.000. Die Gründe der Abwanderung erheben die Statistiker nicht.

– Schade eigentlich, wäre doch sehr interessant, wie viel die Machenschaften von Wolfgang-ich-bin-anständig-Schäuble & Co. zu der Massenflucht beitragen, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s