Schnellstmöglich?

Nach mehrfacher Erinnerung an den Erlass eines bereits am o6.11.2007 (!) beantragten Kostenfestsetzungsbeschlusses erhalte ich am o8.o7.2008 das neue Standard-Formularschreiben unseres Amtsgerichts, datierend vom o4.o7.2008:

hiermit bestätigen wir den Eingang Ihrer Sachstandsanfrage. Eine konkrete Angabe des Bearbeitungszeitpunktes kann aufgrund erheblichen Arbeitsanfalls nicht gemacht werden. Alle Vorgänge werden nach ihrem Eingangsdatum dem Sachbearbeiter vorgelegt und schnellstmöglich entschieden.

Ach, wirklich?
Zwei Tage später geht der ersehnte Kostenfestsetzungsbeschluss vom o9.o6.2008 (!) hier ein, allerdings erst am o9.o7.2008 ausgefertigt. Soviel zum Thema „schnellstmöglich“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s