Burhoff a.D.

Der Kollege Frese zitiert unter der wohl zutreffenden Überschrift: „RiOLG a.D. – oder: So schmeißt das Land NRW Kompetenz weg“ aus dem aktuellen Newsletter des wohl alleseits bekannten RiOLG (jetzt: a.D.) Detlef Burhoff:

„Bei dieser Gelegenheit informiere ich Sie über eine bei mir eingetretene berufliche Änderung. Ich bin mit Ablauf des 15. Oktober 2008 aus dem richterlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen ausgeschieden, und zwar – um allen anders lautenden Gerüchten vorzubeugen – auf eigenen Antrag. Nach Auffassung des Landes war der Umfang meiner Nebentätigkeit nicht mehr mit der richterlichen Tätigkeit zu vereinbaren. Für http://www.burhoff.de wird sich dadurch aber nichts ändern. Ich werde Sie – soweit mir das möglich ist – weiter über die aktuelle Rechtsprechung des OLG Hamm informieren. Auch meine Veröffentlichungen werde ich weiterhin hier einstellen. Ich freue mich auf eine weiterhin hoffentlich gute „Zusammenarbeit“.

Burhoff als Strafverteidiger – das wäre wahrscheinlich (neben seiner Tätigkeit als Autor) eine sehens- und hörenswerte Alternative.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s