Stoppschild ?

„Wir können den Zugang deutlich erschweren, indem wir potenziellen Nutzern von Kinderpornografie ein Stoppschild zeigen“, ist sich BITKOM-Präsident Scheer laut Magnus.de sicher und freut sich über den heutigen Kabinettsbeschluss zu Internet-Sperren gegen Kin-derpornografie.

Wer’s glaubt! Schade eigentlich, dass sich ein Insider, der es eigentlich besser wissen sollte, so kritiklos vor den Karren der Politik spannen lässt!

Advertisements

2 Gedanken zu “Stoppschild ?

  1. Mir stellt sich die Frage welche Strafen U.v.d.L. (vollständiger Name dem Verfassen bekannt) zu erwarten hat wenn, wie berichtet, sie über Listen zu gewerblichen KinderpornoSeiten verfügt und nicht gegen diese vorgeht sondern nur den Zugang sperrt…

    #k.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s