Tausende Schwachköpfe?

Seit Tagen nervt die ohnehin extrem lästige carglass-Werbung mit der Behauptung, Tausende Kraftfahrer seien in den letzten Monaten bei der Hauptuntersuchung mit gerissenen Scheiben durchgefallen. Wer so doof ist, mit einer gerissenen Scheibe bei der Hauptuntersuchung (salopp auch schlicht „TÜV“ genannt) vorzufahren, hat in der Tat eine solche.

Daher erlaube ich mir, diese Werbung für schlicht gelogen zu halten. 😉

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s