Erst Dschungelcamp, dann Wetten, dass …

Wie bei Stern.de nachzulesen ist, findet Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit Gerüchte über „Verbindungen“ zwischen ihm und der Dschungelcamp-Queen Olivia Jones nicht wirklich witzig. Unter der Überschrift „Wowereit leitet rechtliche Schritte ein“ heißt es (etwas abschwächend): „Ein Senatssprecher bestätigte auf Anfrage von stern.de, dass der SPD-Politiker rechtliche Schritte gegen die Äußerungen im Dschungelcamp und ihre Verbreitung prüft.“

Wetten, dass das dann ganz gewaltig nach hinten losgeht? 😉

Und Übrigens: Hat Wowi eigentlich keine anderen Sorgen?

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s