Hannoveraner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sich selbst

Wie hier berichtet wird, ermittelt die Hannoveraner Staatsanwaltschaft ab sofort gegen sich selbst wegen des Verschleuderns von Steuergeldern:

„Es handelt sich um eine Konsequenz aus dem Freispruch für Ex-Bundespräsident Christian Wulff. „Die Ermittlungen haben den Steuerzahler Unsummen gekostet, obwohl schon nach kurzer Zeit klar war, dass es bei Wulff strafrechtlich um Peanuts geht“, teilte ein Sprecher mit.“

Leider nur Satire, schade eigentlich. 😉

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Gedanke zu “Hannoveraner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sich selbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s