Zwei beleidigte Beamte und Frau Streisand

Im Internet-Forum einer Regionalzeitung hatte sich ein Nutzer ziemlich negativ über zwei Verwaltungsbeamte einer Gemeinde geäußert. Die beiden Beamten reagierten (natüüürlich) höchst verärgert und machten ein Fass auf, u.a. erstatteten sie Anzeige wegen Beleidigung.

Ergebnis: Einige höchst fragwürdige Justizaktionen, eine fleißig zurückrudernde Bürgermeisterin und insbesondere: Die vollen Namen der beiden Strategen (Brüder?) kennt jetzt jeder.

Frau Streisand lässt grüßen. 😉

Bleibt abzuwarten, ob die beiden „Opfer“ als nächstes gegen die Veröffentlichung ihrer Namen vorgehen.

Mehr dazu hier und zu der für rechtswidrig erklärten Durchsuchung der ECHO-Redaktion hier.

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Gedanke zu “Zwei beleidigte Beamte und Frau Streisand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s