Die Abzocker der Nation …

… oder brave Abgeordnete, die nicht ausgelastet sind und ihr wahrlich schmales Salär mit Hilfe von Nebenjobs ein wenig aufbessern? Sehen Sie selbst.

Platz 1: Peter Gauweiler (CSU). Tja, das Peterle hat gut Grinsen. Laut Abgeordnetenwatch verdiente er 967.500.- Euro, also 107.500 Euro.- im Monat zusätzlich zu seinen Diäten.

Wenn ich als Angestellter nebenbei über 100.000.- € einstreichen würde, müsste ich meinem Chef wahrscheinlich einiges erklären. Und wer stoppt diese Wahnsinn? „Unsere“ Parlamentarier“ sicherlich nicht. :no:

Wie erklärt der Bundestag es doch so schön:

Die Abgeordneten erhalten für ihr Mandat eine finanzielle Entschädigung. Die so genannten Diäten sollen Verdienstausfälle ausgleichen, die den Abgeordneten durch die Ausübung ihres Mandats entstehen, und ihre Unabhängigkeit garantieren.

No comment !

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Advertisements

6 Gedanken zu “Die Abzocker der Nation …

  1. Der unabhängige Mandatsträger könnte glatt als
    Witz des Tages durchgehen. Deren Unabhängigkeit
    ist genau so gewährleistet, wie denn ihr Schwur
    Schaden vom deutschen Volk abhalten zu wollen.

    Gefällt mir

  2. Richtig gute Anwälte verdienen eben an einem (Nebentätigkeits-)Tag pro Woche mehr als richtig schlechte in einem ganzen Monat. Nennt man, glaube ich, „Marktwirtschaft“ oder so.

    Gefällt mir

    • Ohne jeden Kollegenneid: Sie glauben doch wohl nicht ernsthaft dass Kollege Gauweiler knapp eine Million (in knapp einem Jahr wohlgemerkt) als Anwalt erwirtschaftet hätte?

      Und Abzocke ist es z.B., sich anderswo die Taschen vollzustopfen und den eigentlichen Job zu schwänzen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s