„AGB" Bei ebay – Viel mehr Blödsinn geht nicht !

Die selbstgestrickten AGB der Anbieter bei ebay sind immer wieder ein steter Quell der Freude. Hier treibt es einer besonders toll:

Dies ist eine Versteigerung im Sinne § 156 BGB.

Nein, ist es nicht ! S. BGH VIII ZR 375/03 vom o3.11.2004.

Dies bedeutet, dass der Höchstbietende nach § 312 d Artikel 4 Absatz 5 BGB kein Rücktrittsrecht genießt.

§ 312 d BGB betrifft Informationspflichten. Und „Artikel 4 Absatz 5″ gibt es dort sowieso nicht.

Durch die EU-Ordnung muss ich folgenden Satz dazu schreiben:

Eine „EU-Ordnung“ existiert nicht!

Mit der Abgabe eines Gebotes gelten alle Mängel als akzeptiert.

Ebenfalls Unsinn, insbesondere, wenn Mängel nicht einmal genannt (bzw. sogar verschwiegen) werden.

Nach Abgabe des Gebotes erklären Sie sich einverstanden und akzeptieren, dass es sich bei dem Angebot um eine Versteigerung im Sinne § 3 Abs. 5 des Fernabsatzgesetzes handelt.

Nein, immer noch nicht. Und das Fernabsatzgesetz ist schon zum o1.o1.2002 außer Kraft getreten (s. nun §§ 312 b ff. BGB ).

Dies bedeutet für den Höchstbietenden, dass er kein Widerrufsrecht gemäß dem Fernabsatzgesetz genießt.

S.o.

Hört solcher Unsinn denn nie auf? Ebay stellt doch selbst hinreichend Informationen zur Verfügung. :no:

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Advertisements
Dieser Eintrag wurde getaggt mit . Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

2 Gedanken zu “„AGB" Bei ebay – Viel mehr Blödsinn geht nicht !

  1. Ebay AGBs sind immer wieder für einige Lacher gut 🙂

    Das beste was ich bisher gelesen habe:

    Mit dem Kauf verpflichtet sich der Käufer, sich vor der Abgabe einer neutralen oder negativen Bewertung postalisch mit uns in Verbindung zu setzen und uns einen angemessenen Lösungsvorschlag zur Vermeidung einer solchen Bewertung zu unterbreiten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s