Allianz – was soll das ???

In einer Unfallsache schreibt Allianz:

Wir haben zur Prüfung unserer Eintrittspflicht die amtliche Ermittlungsakte angefordert. Sobald uns diese vorliegt, kommen wir wieder auf Sie zu.

Es dürfte auch der Allianz bekannt sein, dass die Schadensregulierung nicht von der Akteneinsicht abhängig gemacht werden darf (so schon OLG Saarbrücken 3 U 199/89 vom 16.11.1991; ebenso u.a. KG 22 U 13/08 vom 30. Juni 2008; OLG Stuttgart 3 W 46/13 vom 18.o9.2013). Ein Abwarten, bis man die Ermittlungsakte eingesehen hat (was zudem diverse Wochen dauern kann), kommt daher nicht in Betracht – ggf. aber eine kurzfristige Klage.

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s