Blitzmarathon – auch in MeckPomm

Freundlicherweise hat die Polizei eine Karte zur Verfügung gestellt. Hier soll es also am Donnerstag in MeckPomm blitzen. Einen Kommentar zu Sinn und Unsinn solcher Veranstaltungen spare ich mir. Und Anwälte wollen auch leben. 😉

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Advertisements

3 Gedanken zu “Blitzmarathon – auch in MeckPomm

  1. Alles sehr rückständig. Wenn ein Mobiltelefon sich genau orten lässt, muss sich doch auch feststellen lassen, wie schnell es sich bewegt, und ob es das dort, wo es geortet wird, in dieser Geschwindigkeit überhaupt darf. Worauf ich hinaus will: Die Zukunft sollte dem Selfie gehören. – Möglich, dass Anwälte darüber anders denken.

    Gefällt mir

      • Um Himmels Willen! – Hatte ich doch wieder mein Schild nicht dabei!

        Ich frage mich allerdings tatsächlich, ob irgendwo über mich schon vermerkt ist, dass mein Handy meistens in meiner Küche liegt, wenn ich zu Hause bin – also nicht „am Mann“ (bzw. an der Frau) ist. Die Dinger können Schritte zählen, und es gibt genug Leute, die ihnen das ausdrücklich erlauben!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s