Und wieder stirbt ein Gericht

Ab heute ist also das AG Grevesmühlen nur noch eine Zweigstelle des AG Wismar – eine erneute Missachtung des Bürgerwillens durch CDU und SPD, wie es der Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag, Jürgen Suhr zutreffend formulierte.

Andere sprechen von einem ein Tod auf Raten,so der Richter Dr. Hinrich Dimpker. Und alles nur, weil eine Justizministerin in völliger Verkennung der Sach- und Rechtslage – aber eher wohl bewusst wahrheitswidrig – behauptet, ihre unselige Justizreform ließe sich nicht aus dem gebotenen Respekt vor dem in einem erfolgreichen Volksbegehren artikulierten Volkswillen jedenfalls bis zu der auf den 6. September 2015 angesetzten Volksabstimmung aufschieben. :>

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

RoKa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s