Ein berühmt-berüchtigter Sachverständiger mit Quasimonopol?

Auf seiner Homepage liest es sich noch ganz harmlos:

An dieser Stelle sei auch noch der Hinweis gestattet, dass es auf dem Gebiet der anthropologischen Sachverständigen keine so genannten „Akkreditierungen von Gutachtern“ oder gar „zugelassenen Gutachtern“ gibt. Hierbei werden immer nur seitens des Gerichtes die Sachverständigen bestellt und beauftragt, ein Vergleichsgutachten zu erstatten.

Bei Wikipedia sieht das schon etwas anders aus:

Laut der Antwort des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) vom 5. Dezember 2014, auf eine schriftliche Anfrage der Landtagsabgeordneten Katharina Schulze, wurde Cornelius Schott von der Bayerischen Polizei in den Jahren 2010 bis 2013 in jeweils rund 90 % aller Fälle mit anthropologischen Vergleichsgutachten beauftragt. Schott genießt damit seitens der Bayerischen Polizei ein Quasimonopol. In dieser Zeit gingen pro Jahr zwischen 250 und 333 Gutachteraufträge der Bayerischen Polizei an Cornelius Schott.

Auch in anderen Bundesländern wird dieser Herr trotz seiner bekannten Fehlgriffe (s. auch hier) nach wie vor immer wieder gerne beauftragt.

Wie schrieb der Herr doch weiter auf seiner Homepage:

Abschließend ist noch anzumerken, dass die genannten Institutionen (Gerichte etc.) für die Gewährleistung einer objektiven und fachgerechten Gutachtenerstattung prüfen sollten, ob die vorgenannten Voraussetzungen eines Gutachters zugrunde liegen und diese ggf. belegen lassen.

Tja, wenn „die genannten Institutionen (Gerichte etc.)“ sich daran jedenfalls halten würden. :-/

Und schließlich: Nimmt ein Beschuldigter einen auswärtigen Anwalt, hat er im Falle eines Freispruchs oft große Probleme, dessen Reisekosten erstattet zu erhalten. Einem Verurteilten aber die Reisekosten und Spesen dieses oft diverse Hundert Kilometer vom Gerichtsort ansässigen Sachverständigen aufzuerlegen, haben die Gerichte offensichtlich kein Problem.

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s