So weit sind wir also schon …

Ein Kollege hatte Besuch von zwei netten Herren von der Kripo mit einem Durchsuchungsbeschluss für seine Kanzlei. Auslöser war ein Kontoauszug zu seinem Anderkonto mit einer wohl missverständlichen Formulierung des Überweisungszwecks, der den Ermittlungsbehörden als Kopie vorlag. Er fragt sich, ob es wohl ein automatisches Scan-Programm für Überweisungen mit Schlüsselwörtern wie z.B. „Walther pp„, „Leopard 2„, „Krauss-Maffei Wegmann“ gibt.

Das frage ich mich angesichts dieser unglaublichen Geschichte allerdings auch. … :-/

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs