Ein namenloser Verehrer …

… eines bloggenden Kollegen, verborgen hinter der schmucklosen IP 85.177.228.255, hat diesen am 25.10 um 17:36 Uhr bei Wikipedia verewigt. Per 26.10.2009, 18:45 Uhr hat die Seite immerhin schon 118 Überarbeitungen erlitten erfahren. Es geht doch nichts über eine aktive Fangemeinde. 😉

P.S: Jedenfalls weiß ich jetzt, dass der Kollege ein „Christkind“ ist.

(Link gefunden bei ralfzosel.de)